h1

Blamable Bush-Bilanz

17. April 2008

Wie Bayern-Torhüter Oliver Kahn befindet sich George W. Bush momentan auf Abschiedstour durch die Welt – vieles macht er zum letzten Mal. Das so eine Abschiedstour nicht nur beim FC Bayern München höchst amüsant sein kann, sondern auch in der amerikanischen Politik, hat Bush mit einer Rede zur Bilanz seiner Klimapolitik bewiesen – sie ist wirklich lesenswert.

Am bemerkenswertesten ist wohl sein sog. „Klimaziel“:

Today, I’m announcing a new national goal: to stop the growth of U.S. greenhouse gas emissions by 2025.

Aber auch in der Vergangenheit ist er ja schon als Problemlöser in der Klimapolitik aufgetreten:

When I took office seven years ago, we faced a problem. A number of nations around the world were preparing to implement the approach of Kyoto Protocol. In 1997, the United States Senate took a look at the Kyoto approach and passed a resolution opposing this approach by a 95 to nothing vote. The Kyoto Protocol would have required the United States to drastically reduce greenhouse gas emissions.

Zum Glück gilt bei Bayern wie bei Bush: Das Gute an der Abschiedstour ist ja, dass es danach hoffentlich wirklich vorbei ist.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: