Archive for August 2008

h1

„The clock is ticking“

22. August 2008

Gestern haben die UN climate talks in Accra/Gahna begonnen. Es ist die dritte UN-Klimakonferenz nachdem im Dezember 2007 die Bali-Roadmap beschlossen wurde. Auf den ersten zwei Konferenzen dieses Jahres hatte es kaum Fortschritte gegeben. Yvo de Boer, Leiter des UN-Klimaskretariats, drückte daher zumindest schon einmal verbal auf die Tube:

„There is little time left to get a solid negotiating text on the table. Clearly the clock is ticking“

Worum wird es in Accra gehen? Zentrales Thema wird die Frage sein welche Instrumente bzw. Wege Mitgliedsstaaten erlaubt sein sollen THG-Emissionen zu reduzieren. Und da werden gleich so einige faule Eier auf dem Markt der Möglichkeiten angeboten. Zwei Beispiele:

Read the rest of this entry ?

h1

Der Konsument, das Klimaschwein

11. August 2008

Im aktuellen Heft der Bahn-Zeitschrift mobil darf Deutschlands prominenteste Energieexpertin, Claudia Kemfert, wieder einmal ihren Senf zur Lage der Klima-Nation verbreiten. Häufig ist das ja nicht sonderlich aufregend, aber diesmal sind mir doch glatt die Augen aus dem Kopf gefallen. Steht da doch ehrlich:

Ich habe mit vielen Unternehmen gesprochen, der Schutz des Klima ist in den Chefetagen angekommen.Die Wirtschaft ist startklar, man muss nun die Verbraucher dazu animieren, sich klimabewusst zu verhalten, dann kommt der neue Markt in Fahrt.

Ah, verstehe, so kann man die Statistiken zum CO2-Verbrauch natürlich auch interpretieren. Zwischen 1990 und 2004 hat sich Read the rest of this entry ?