h1

From Governance to Government

15. Dezember 2009

Die Beteiligung der „Zivilgesellschaft“ am COP15 wird systematisch eingeschränkt. Gestern war totaler Chaos und Schlangen, die zwei Stunden dauerten, weil sich alle nochmal neu registrieren mussten. Dabei wird die Zahl der zugeteilten badges auf 1000, dann für Donnerstag angeblich auf 90 für alle NGOs reduziert (revidierte Zahlen). Zugang zu den Plenarsitzungen ist ganz eingestellt. Aus Governance wird government. Die Einführung eines globalen Emissionsmarkts, Hauptagenda der vielen Side Events der Industrie, ist ja schon durch.

Oliver Pye

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: